Aurora Appletree (Esther Verhouc), 1967 im idyllischen Remstal nahe Stuttgart geboren und aufgewachsen, lebt heute, nach einem Abstecher in Berlin, wieder nahe ihrer Heimatstadt.
1991 gründete sie ihre erste Werbeagentur, gefolgt von einer Filmproduktionsgesellschaft 1997 und einer Verlags-AG 1999. Trotz des schnellen und schrillen Lebens in der Film- und Werbebranche, widmete Aurora sich von früh an Themen wie
der bewussten Erschaffung von Realität und Metaphysik, dem Schamanismus, alternativer Heilkunst und gesellschaftspolitischen Zusammenhängen hinter den Kulissen. Nach einem bewegten Leben über fünf Jahrzehnte hinweg, brachte eine tiefe Krise endgültig einen Wandel und Prozess in Gang, im Laufe dessen das VisionBook entstanden ist. Heute arbeitet Aurora als Autorin, freiberufliche Konzeptionerin und Gestalterin für einen ausgewählten Kundenkreis (Pinkmoon-Design), sowie als CreativCoach und Leiterin von Frauengruppen (Seinswelten).

Aurora über sich selbst:

Die Krise war wie ein Wachgerissenwerden nach einem langen, tiefen Schlaf. Alle meine Glaubensinhalte, Konzepte, alle Definitionen über mich und mein Leben wurde innerhalb weniger Monate in Schutt und Asche gelegt. Das war der Boden, auf dem der Same meines Selbst keimen und neue Früchte hervorbringen konnte. Diese möchte ich aus ganzem Herzen mit allen teilen, die daran Freude haben. Insbesondere möchte ich damit anderen Frauen dienen, ihnen Mut machen, sie inspirieren. Unsere Zeit braucht mehr denn je die wundervollen und kraftvollen Qualitäten erlöster Weiblichkeit.
Esther Verhouc - Appletree Aurora