Die Rückkehr des weiblichen Prinzips

Die stille Sehnsucht der Menschheit

von Inaqiawa

 

Der neue Roman beschreibt eine mögliche Welt, in der die Rückkehr des Weiblichen Prinzips das Leben auf unserem Planeten bestimmt. Eine Welt ohne Kriege, ohne Hunger, ohne Gewalt und ohne Unterdrückung. Frauen und Männer leben in dem Bewusstsein miteinander, dass ein zyklisch funktionierender Planet nur durch zyklisches und ein mit allem verbundenes Fühlen, Denken und Handeln eine lebenswerte Existenz sichern kann.

 

Dieser Roman spielt in einer lebens- und liebenswerten Zukunft, in der die Sehnsucht der Menschheit nach Frieden, Liebe und Verbundenheit erfüllt wird. Von diesem beschützten Standpunkt aus, erlaubt der Stoff den Lesern und Leserinnen in die unglaubliche Absurdität einer Vergangenheit zu schauen, die unsere heutige Gegenwart darstellt.

 

ISBN: 978-3-9811805-3-4
Hardcover 14 x 20 cm

168 Seiten

15,50 Euro

 

Vorträge zum Thema "Weibliches Prinzip" mit Publikumsgespräch können bei der Autorin Inaqiawa direkt gebucht werden. Senden Sie bitte Ihre Anfrage per e-mail.

 

ZumShop und dieses Buch kaufen.