NEUERSCHEINUNG – AB SOFORT IM HANDEL!

VisionBook woman –
Ich (k)leb mein Leben, wie es mir gefällt

von Aurora Appletree / Esther Verhouc

Visionen

Lebst du DEIN Leben? Weißt du, was du WIRKLICH WILLST? Wie gut kennst du deine innere Welt? Gibt es Orte mit verborgenen Schätzen oder geheimen Türen, die du lange nicht oder vielleicht noch nie geöffnet hast? Willst du mit Leichtigkeit spielen oder lieber mutig in die Tiefe gehen? Beides ist wertvoll, beides tut der Seele gut. Für was du dich auch entscheidest, sei sanft mit dir, geduldig und liebevoll wie mit einem Kind.

 

Träume

Das VisionBook woman ist bewusst kein Ratgeber oder Sachbuch. Es ist ein interaktives Buch, das dir bewährte Übungen und Ideen an die Hand gibt, damit du deinen diffusen Gedanken und Gefühlen eine Form geben kannst. Lies, male, meditiere, schreibe, spüre! Wie so oft, ist es die STILLE, die LEERE zwischen den Worten und Gedanken, die dich zu dir bringt. Betrachte daher die leeren Seiten des Buches als die leeren Seiten deines Lebens. Gestalte sie mit DEINER VISION von Erfüllung. Beklebe, bemale, beschrifte sie!

 

Inspiration

Möge es dir Freude machen, EinSicht bringen, eine liebevolle und innige Zeit mit dir selbst bereiten, ohne Druck, ohne Muss, dafür spielerisch und neugierig. Wenn dabei Prozesse in Gang kommen, die dein Leben bereichern, wundervoll.

Wenn es in deinem Leben zu mehr Verbundenheit von Frauen untereinander führt, indem ihr darüber sprecht, euch selbst und andere Frauen damit beschenkt, es miteinander teilt, dann ist es ein Segen!

 


VisionBook woman –
Ich (k)leb mein Leben, wie es mir gefällt

 

von Appletree, Aurora / Verhouc, Esther

Herausgeber: LebensGut-Verlag

Wire-O-Bindung verdeckt

52 Seiten, 15,5 x 22 cm

ISBN 978-3-9811805-7-2

Preis: 14,95 Euro

 

Hier Buch kaufen!

Wie will ich leben? - Die Autorin Esther Verhouc im Interview


Feedback

 

Dieses Buch kam in Seidenpapier eingepackt bei mir an, ich hatte es direkt im Verlag bestellt. Als ich es auspackte spürte ich, dass es liebevoll von Hand eingepackt wurde, verziert mit einem kleinen Schmetterling. Beim Aufschlagen, fühlte ich mich an meine Kindheit erinnert. Ich liebte Mal- und Bastelbücher – aber das hier war doch ganz anders. So schön irgendwie, mit Liebe fürs Detail. Und bei all den Anregungen und Übungen ging es um mich. Ich nahm mir Zeit für mich, auf allen Ebenen, das war spannend und hatte mich mehrere Tage intensiv bewegt. Auch die kleinen Umschläge, die von Hand gefertigt und im Buch eingeklebt sind inspirierten mich und machten mir Lust, selbst gestalterisch aktiv zu werden.

 

Eins ergab das Andere und ich war stundenlang beschäftigt, kramte in Fotos rum, in Erinnerungen und pendelte zwischen verschiedenen Lebensstationen hin und her, um dann wieder im Moment anzukommen und mich zu freuen. Mir hat dieser kleine Anstoß, den dieses phantasiereiche Buch mir verpasst hat, wunderbar gut getan. Ich entdeckte meine Freude am schöpferischen Tun wieder und hatte neue Ideen und vor allem große Lust diese auch umzusetzen.

Es macht eben einen Unterschied, ob ich aufmerksam und liebevoll meinen Alltag gestalte, oder mich von den Umständen und Anforderungen durch den Tag jagen lasse. Mir ist nochmal klar geworden, dass ich selbst gut auf mich achtgeben muss und aktiv Entscheidungen treffen kann, die mir gut tun und mir mehr Freiraum schaffen.

 

Bisher war es oft so, dass ich in den Momenten, wo ich mal Luft hatte, keinerlei Ambitionen hatte, mich aufzuraffen und kreativ zu sein, mich mit mir selbst zu beschäftigen, etwas aus mir heraus zu erschaffen, dazu fehlte mir der Antrieb. Oft fand ich mich vor dem Fernseher wieder, oder surfte durch`s Internet, in der Hoffnung, etwas Interessantes zu finden – danach fühlte ich mich meist matt und träge und ärgerte mich, dass ich meine freie Zeit, nicht mit Erbaulicherem verbracht habe.

 

Ich danke Aurora Appletree/Esther Verhouc ganz herzlich, für dieses Buch, welches mir ein echtes Geschenk war und wodurch mehr Freude und liebevolle Aufmerksamkeit in mein Leben kam.

(Katja aus Leipzig)


 

Dieses Buch, von meiner lieben Freundin Esther, zeigt uns Frauen einen Weg, auf spielerische Weise mit unseren eigenen Kräften unser Leben zu gestalten. Es zeigt auf, wie wir mit Ereignissen umgehen können, die uns belastet haben und gibt uns die Möglichkeit, durch genaues Hinsehen das Bewusstsein zu entwickeln, dass jede Herausforderung auch eine Chance beinhaltet. Durch die vielen kleinen Schritte, zu denen wir durch dieses Buch angeregt werden, entsteht das Empfinden von Selbstbestimmheit, dort wo es möglich ist. Und Sicherheit im Umgang mit denDingen, die wir nicht ändern können. Es lehrt uns die Fähigkeit, mit der Kraft unsererGedanken und unserer Intuition in keiner Situation verzweifeln zu müssen, Frieden in uns zu schaffen und zu halten und das Leben, das wir geschenkt bekommen haben, zu genießen.

(Karin)