Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
LebensGut-Verlag
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Stand: Dezember 2010

1. Geltungsbereich
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen liegen sämtlichen Verkäufen, Lieferungen und Leistungen des LebensGut-Verlags zugrunde. Von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit.

2. Zustandekommen des Vertrages
Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Mit der Bestellung gibt der Kunde ein bindendes Kaufangebot ab.

3. Vertragsschluss
Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung beim LebensGut-Verlag aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Mit Erhalt dieser Bestellbestätigung ist ein rechtskräftiger Kaufvertrag mit allen Rechten und Pflichten zustande gekommen. Der LebensGut-Verlag bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Alle Produkte können nur von Erwachsenen gekauft werden.

4. Lieferung und Erfüllungsort
Erfüllungsort für unsere Leistungen ist unser Firmensitz. Die Bestellungen werden im Normalfall innerhalb von 5 Tagen nach Auftragseingang ausgeliefert. Angaben über die Lieferfrist sind jedoch unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.
Sollten Sie nach zwei Wochen noch nicht von uns gehört haben, liegt höchstwahrscheinlich ein technisches Problem vor; wir bitten Sie in diesem Fall, sich bei uns zu melden. Teillieferungen liegen je nach Lagersituation in unserem eigenen Ermessen. Sollten ein oder mehrere Artikel nicht sofort lieferbar sein, erhalten Sie Ihre Ware versandkostenfrei nachgeliefert, sobald dieser Artikel wieder verfügbar ist, in der Regel innerhalb von 2 bis 3 Wochen. Erscheinungsdaten bei geplanten Neuerscheinungen sind annähernd und unverbindlich.
Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht in den Briefkasten, durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

5. Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform
(z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch
Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform,
jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung
gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer
Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie
unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Grit Scholz, LebensGut-Verlag, 06729 Elsteraue, Lützkewitz 19, Fax: 034424-300821, e-mail:
versand@scholz-grafik.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

6. Annahmeverweigerung
Bei Annahmeverweigerung unserer Lieferung ohne vorherige Stornierung des Auftrages behalten wir uns vor, Ihnen die Versandkosten bzw. bei nochmaliger Zustellung die doppelten Versandkosten zu berechnen.

7. Versandkosten und Versandart
Die Versandkosten werden bei der Bestellung angezeigt und individuell berechnet. Wir versenden mit Hermes, oder als Büchersendung. Falls Sie Fragen zu den Versandkosten haben, rufen Sie uns an 034424-300820, oder schicken Sie uns eine E-Mail.

8. Zahlungsbedingungen
Sie zahlen bei uns per Vorauskasse, auf folgendes Konto: Triodos-Bank, KTO 1009930007 BLZ 50031000, oder per paypal. Nachdem Ihre Bestellung abgeschlossen ist, bekommen Sie per E-Mail eine Bestellbestätigung. Hier wird Ihre Bestellung aufgelistet und Sie finden dort auch die Bankverbindung für die Überweisung des Rechnungsbetrages.
Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, verschicken wir die Ware, an die von Ihnen angegebene Lieferadresse, mit einer Rechnung, an die von Ihnen angegebene Rechnungsadresse.
Kunden die öfter bei uns bestellen sowie Wiederverkäufer können auch persönliche Zahlungsmodalitäten (z.B. Kauf auf Rechnung) mit uns vereinbaren. Nehmen Sie bitte per Mail Kontakt mit uns auf.

9. Datenschutz
Ihre persönlichen Daten werden von uns ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung
und zur Kundeninformation eingesetzt.

10. Copyright
Die Inhalte dieser Seiten im Web, sowie die Inhalte der Bücher, Poster und Postkarten sind urheberrechtlich geschützt. Die Reproduktion oder Modifikation der Inhalte, gleich in welcher Form, ganz oder teilweise, ohne schriftliche Genehmigung des LebensGut-Verlages ist untersagt. Verletzungen der Urheberrechte und gewerblichen Schutzrechte lösen eine Schadenersatzpflicht des Verletzers aus.

11. Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

12. Gerichtsstand und Allgemeines
Es gelten ausschließlich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Erfüllungsort für beide Vertragsteile ist Zeitz. Gerichtsstand ist Zeitz.