Feedbacks zum Workshop „Meine Yoni“ Feb. 2013 im Fraunhof im Allgäu

Einen so natürlichen, intensiven, authentischen, unkomplizierten und freudvollen Workshop habe ich noch nie erlebt, mit 8 Frauen inklusive „Leitung“.

Grit Scholz war die Initiatorin und gleichzeitig die Frau mit und unter uns anderen Frauen. Alles konnte dadurch im natürlichen Fließen sein, mit allem, was gerade da war.

Diesen Zustand konnte ich später in meinen Alltag problemlos integrieren, was ich als sehr wertvoll und wichtig erlebe. Auch, das wir drei volle Nächte und Tage zusammen waren, war sehr wesentlich, im Vergleich zu kürzeren Seminaren. Der Platz im Allgäu ist ideal, da wir gemeinsam Frühstück gestalteten und dies unsere Begegnungen vertiefte.

Es hat sich eine große Kraft offenbart, mich in den Zu- und Umständen der Mit-Frauen wieder erkennen zu können: wir Frauen und Menschen sind nicht so verschieden, wie wir oft von uns denken und dies befreit und erlöst auf geheimnisvolle Weise. Es entstand eine tiefe und universelle Verbundenheit, nicht im Leid, sondern lösungsorientiert und dies ohne Diskussionen, große Worte oder Konzepte. 

Ich bin unendlich dankbar dieses Außergewöhnliche erlebt haben zu dürfen!

Tausend Dank Dir, Grit, uns durch Dein Sein diesen selbstverantwortlichen Raum eröffnet zu haben.

           

Sabina, 56 Jahre alt und jung

 

"Mit ganz fremden Frauen und 2 nahen Freundinnen, von mir, die mit waren – wurde eine schöne, intime Nähe möglich, mit unglaublich wertschätzender Athmosphäre! Wir konnten  unsere Einzigartigkeit  wahrnehmen  und feiern.

Es war ein ganz leichter, naher und dennoch auch nachhaltiger Workshop für mich – in dem ich  mir eine zusätzliche Weichheit und Selbstverständlichkeit in Verbindung mit meiner Yoni,  als Kraftquelle und Inspiration,  schenken konnte. Jede hatte den Freiraum das für sich zu tun, was richtig ist und in der Freiheit konnte ich in jeder Sekunde der gemeinsamen Zeit bei mir bleiben und für mich sorgen und somit leicht sein! Die Bilder sind ein Schatz und machen für mich viel sichtbar – jetzt träume ich nur noch von einer Fotomontage mit der richtigen Inspiration…

Und davon irgendwann noch mehr Bilder zu machen und noch mutiger zu werden ;-)

Vielen Dank Grit für deine Art vollkommen authentisch diesen Workshop zu gestalten und gestalten zu lassen!!!

Umarmung Sybille

 

Für mich als Frau (52 J.), als Körper (Physio-)Therapeutin (30 J.) und Seelen (Kunst-)Therapeutin (4 J.) war es so enorm befreiend, wie sich bei mir, in einem geschützten Raum (Frauenhof=wunderbar!) und durch die auf unsere Frauenenergie vertrauenden Workshop-Gestalterinnen Grit und Susanne, frei von Erwartungen und jeglichem Druck, sich meine verschüttete Natürlichkeit des Frau-Seins  entfalten konnte. So wunderbar unterstützt konnte ich meine Schranken und Mauern im Kontakt zu mir selbst und zu meiner Yoni ablegen und den Stolz und die Freude darüber in dieser liebevollen Frauengemeinschaft feiern! Herzens-Yoni-Dank dafür!!  Kristina

Danke an alle anderen mutigen Visionärinnen

Danke, dass ihr euch auch auf den Weg gemacht habt.

Danke für eure Rückenstärkung.

Bevor ich nun dieses Jahr 60 werde

wollte ich mich im Kreise von anderen Frauen,

das war mir sehr wichtig,

dem Thema „Yoni“ und damit mir selbst

wieder ein Stück näher kommen,

mich weiter erkennen und schätzen lernen.

Der Frauenhof im Allgäu ist ein besonderer

Platz für diese Frauenheilarbeit.

Im geschützten Raum wird möglich,

ohne Erwartungen, sich frei zu fühlen

und die Verbundenheit konkret zu erfahren.

Für jede Frau in ihrem Tempo und zu ihrer Zeit.

Es war sehr schön und ich denke gerne an diese

gemeinsame Zeit mit euch zurück.

Diese Tage waren und sind es immer noch

für mich eine Kraftquelle und ein Freudenborn,

aus dem ich immer wieder schöpfe.

Eine so intensive Lebendigkeit genießen – Leben pur,

ja, das wirkt und wirkt und wirkt.

Sagt es einfach weiter – teilen wir unser Glück,

damit es weiter schwingt, wie der Stein, der ins Wasser

fällt und seine Kreise zieht.

Alles Liebe und weiterhin wohltuende Begegnungen

Olga im Feber 2013