LEIPZIG BEWEGT - Septemebr 2012

Download
Leipzig bewegt Sep. 2012
leipzig bewegt_Sepweb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 314.9 KB

Samstag 01.09.2012, 14 Uhr Ende offen

Dienstag 04.09.2012, 19.30-22 Uhr

Ort: WIR-Zentrum, Baumgarten-Crusius-Str. 7 HH, Leipzig

MENSCHENRECHT F Ü L L E

Durch Aufstellungen erfährst und erkennst du deinen Inneren Reichtum und bringst ihn nach außen. Wer oder was steht dem noch im Weg? Schau hin, was dich von innerem und äußerem Erfüllt-Sein abhält. Mache dich und deinen Weg frei für Reichtum auf allen Ebenen.

„Geld allein macht nicht glücklich“, doch mit Geld ist es leichter, glückliche Lebensumstände zu schaffen – für dich selbst und viele andere. Sei auch du glücklich erfüllt, denn Fülle ist dein Recht von Geburt an – gestalte es dir! Stelle es auf, mache es für dich (be)-greifbar und wirklich.

Diese Aufstellungsreihe setzen wir voraussichtlich jeden 1. Samstag und 1. Dienstag im Monat fort – bitte anmelden und Termin nachfragen!

Kosten: 01.09.2012 = 35 Euro

04.09.2012 = 15 Euro

Kontakt: Violetta Lahme, www.wir-zentrum.de,

info@wir-zentrum.de, 0341-2302755

 

Samstag 01.09.2012, 15 Uhr Ende offen

Ort: Lützkewitz 19, 06729 Elsteraue

LEBEN(S)GESCHICHTEN

Wir kommen zusammen, um zu Erzählen und um zu Lauschen.
Es geht um DEIN Leben und um das, was uns alle im Leben verbindet. Zeige dich und erzähle von dir, oder lausche mit Neugier und offenem Herzen den anderen. Wir sitzen im Garten am Feuer und jeder bringt etwas zu essen mit. Übernachtung ist nach Anfrage im eigenen Zelt oder Haus möglich.

Kosten: Selbstkostenbeitrag 10 Euro

Nähere Informationen bei Grit: 034424-300820

www.aus-herz-und-bauch.jimdo.com/veranstaltungen/

 

Samstag 01.09.2012, 14.30 -18 Uhr

Ort: Aktive Schule Leipzig e.V. Eisenacherstr. 40a, 04155 Leipzig

Eröffnung der freien Grundschule in Leipzig-Gohlis

Wir starten die freie Schule am 03.09.2012 mit 15 Kindern und wachsen jährlich um 11 Kinder. Die Schuleröffnung findet im schönen Garten statt, unter dem Sternenzelt von LEIPZITOPIA. www.aktive-schule-leipzig.de

 

Samstag 08.09.2012, 14-18 Uhr

Ort: Werkstatt des Lichts, Brockhausstraße 31, 04229 Leipzig

Eröffnung des Ladengeschäfts Werkstatt des Lichts

Kerzen, Körperarbeit, Massagen, Teestube

Essen und Kaffee aus der Lastenradküche, handgerollte Kerzen selber machen, Musik aus der ganzen Welt, Märchen und Erzählungen, Vorstellung der Körper- und Bewußtseinsarbeit. Im Laden werden handgerollte Kerzen hergestellt, verkauft und Kurse angeboten. Eine offene Teestube/Infocafe lädt Neugierige ein. www.tiefenschicht.de www.werkstatt-des-lichts.de, zumkarsten@gmx.de,
0177-8506951, Eintritt frei !

 

Sonntag 09.09.2012, 12-17 Uhr

Ort: Forum Weltenwandel, Gießerstrasse 75, Leipzig

Kuschelparty

Einlassen - Seinlassen - Loslassen

Im Kontakt mit anderen und im Wechselspiel von Berührung, kannst du spielend erforschen, was dir gut tut. Die Leipziger Kuschelparty ist offen für jeden, egal ob Single, als Paar lebend mit dem Partner oder auch ohne. Eine wunderbare Möglichkeit, anderen Menschen ohne Worte zu begegnen. Kosten: 20,- / 15,- Euro

Veranstalterinnen: Smita Stehle, Sabine Halter

www.leipziger-kuschelparty.de

 

Montag 10.09.2012, 19 Uhr (14-tägig)

Ort: Werkstatt des Lichts, Brockhausstraße 31, 04229 Leipzig

Philosophisches Nachtcafe Leipzig

Offener Raum für Wahrheitssucher

Philosophieren und Weisheit suchen in gleichberechtigter Runde für Jedermensch.

Ein Thema wird vorgeschlagen und eingeführt, danach freie Diskussion. Das Philosophische Nachtcafe soll die Diskussion über allgemeine Menschheitsthemen endlich wieder in den öffentlichen Raum zurückholen, denn jeder Bürger hat nicht nur das Recht, sondern auch die Verantwortung, frei von jedweder Bevormundung sogenannter „Experten“ die ihn bewegenden Fragen in den öffentlichen Diskurs zu stellen. Das Cafe in Dresden wurde 2005 von mir gegründet und nun endlich nach Leipzig geholt!

www.philosophisches-nachtcafe-dresden.de

zumkarsten@gmx.de, 0177-8506951

Kosten: 5 Euro, Angebot gilt 14-tägig

 

Dienstag 11.09.2012, 19 Uhr

Werkstatt des Lichts, Brockhausstraße 31, 04229 Leipzig

Weiblichkeit in Kultur und Gesellschaft

Gespräch mit Grit Scholz, LebensGut-Verlag

Die Normierung der Vulva ist auch in Deutschland in vollem Gange. Unter dem Schlagwort „Designer-Vagina“ hat die chirurgische „Verschönerung“ der weiblichen Genitalien ein beachtliches Medienecho gefunden und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Ist das nicht auch Beschneidung? Leben wir nicht auch in einer Kultur, die das Weibliche - so wie es von Natur aus ist, nicht verehrt, sondern verändern möchte? Was haben unsere kulturellen Hintergründe sonst noch gemeinsam mit den Hintergründen der Kulturen, die Beschneidungen bei Mädchen durchführen?

Wissen Frauen, wie einzigartig und vielfältig Vulven aussehen? Wer gibt die genitalen Schönheitsideale vor, und warum? Was macht das mit uns Frauen? Was treibt Frauen dazu, ihre Schamlippen beschneiden zu lassen? Haben wir die Achtung vor dem Wunder „Leben“ verloren? Viele Fragen, die wir gemeinsam diskutieren möchten, woran auch die Besucherinnen und Besucher sich aktiv beteiligen können. www.werkstatt-des-lichts.de
zumkarsten@gmx.de, 0177-8506951

Kosten: 10 Euro

 

Donnerstag 13.09.2012, 19.30 Uhr

Ort: Familienzentrum Treffpunkt Linde

Walter-Heinze-Str. 22 / HH, 04229 Leipzig-Plagwitz

Eltern werden mit Freude

Ein Kurs zur ganzheitlichen Begleitung von
Schwangerschaft, Geburt und erster Elternzeit

Die Geburt eines Kindes ist jedes mal auch eine Transformation der Seele. Wir begleiten Euch mit unserem Kurs für Mütter und Väter auf dieser Reise. Ihr könnt Eure eigene Stärke spüren, Kontakt mit Wünschen, Bedürfnissen und Ängsten aufnehmen und erforscht Eure eigene Geburts- und Bindungserfahrung. Dabei entsteht ein intensiver Austausch mit Eurem Kind. So werdet Ihr sicherer und entspannter auf die Geburt und die Zeit danach zugehen.

Kosten: 150 Euro pro Teilnehmer (für insgesamt 10 Treffen)

www.vater-werden-mit-spass.de

www.geburt-aus-der-mitte.de

geburtausdermitte@googlemail.com, 0177-7846586

 

Freitag 14.09.2012, 19 Uhr (14-tägig) 

Ort: Tiefenschicht, Brockhausstraße 31, 04229 Leipzig

Miniseminare: Massage, Körper und Sexualität

in Theorie und Praxis kurz vorgestellt

Massagevorführungen, Partnerseminare, Aufklärung, Körperarbeit, Meditation... Karsten Wolf und Kollegen führen in das weite Gebiet von Massage, Tantra, Körperarbeit und Bewußtsein ein. Teilnahme ab 16 Jahren für alle Menschen. Themen finden Sie auf der Webseite. www.tiefenschicht.de, 0177-8506951

Kosten: 20 Euro, Angebot gilt 14-tägig

 

Montag 17.09.2012, 19 Uhr (14-tägig)

Ort: Werkstatt des Lichts, Brockhausstraße 31, 04229 Leipzig

Social Bar Leipzig

Bunter Infoabend über aktuelle Bewegungen

Ähnlich der „Pecha-Kucha-Night“ bekommt jeder Mensch 10 Minuten Zeit, seine Idee, sein Projekt, eine interessante Entwicklung, eine Webseite, einen Traum etc. vorzustellen. Begleitet wird der Abend von künstlerischen Aktionen (Musik, Tanz, Lesungen...)

Es geht darum, viele Informationen in kurzer Zeit zu vermitteln und interessante Menschen zusammenzubringen. Wer etwas vorstellen möchte, melde sich bitte vorher; Beamer und Tontechnik sind vorhanden.
www.socialbar.de, zumkarsten@gmx.de, 0177-8506951

Kosten: 5 Euro, Angebot gilt 14-tägig

 

Mittwoch 19.09.2012, 19.00 Uhr

Ort: Haus der Demokratie, Bernhard-Göhring-Str. 152, Leipzig

Lindentaler-Projekt-Treffen

für Mitglieder und Interessierte

Der Lindentaler ist eine Initiative für die Region Halle/Leipzig. Wir zeigen gemeinsam, was alles möglich ist, ganz ohne Euro. Alle interessierten Menschen sind willkommen! Das Treffen dient dem gemütlichen Beisammensein und Austauschen und dazu, neue Kontakte zu knüpfen. Es können gerne Speisen und Getränke mitgebracht werden oder Dinge für den „Gib- und Nimm-Tisch“. Teilnahme ist kostenlos. Nähere Informationen unter: www.lindentaler.org

 

Freitag 21.09.2012, 14-18 Uhr

Ort: Kreuzung an der Brockhausstraße 31, 04229 Leipzig

Parking Day - Wir sperren Kreuzungen und nutzen den Raum zum Leben

Der Parking-Day ist eine weltweite Bewegung, um Städte wieder in lebenswerte Zonen umzuwandeln. Parklücken einen Tag lang in PARKs verwandeln, Freiräume schaffen, wo sonst Fahrzeuge stehen − Unter diesem Motto werden am 21. September 2012 PKW-Stellplätze für einige Zeit zu autofreien Bereichen. PARKs, temporär umgestaltete Parklücken, laden zum Verweilen ein. In diesen Lücken entsteht Raum für Kommunikation und Muße.

Wir stellen das Sternenzelt auf die Kreuzung und bauen unsere Stehlampen, Sofas und Kuschelecken direkt auf die Straße. Nachbarn begegnen sich, Gärtner pflanzen Beete auf die Parkflächen, Rollrasen wird ausgerollt!

www.parking-day-leipzig.de

 

Freitag 21.09., 17-20 Uhr und

22.09.2012, 10-15 Uhr

Ort: beHappy- Zentrum für Glück, Mottelerstr. 23, 04155 Leipzig

Einfach glücklich - Workshop

Glücklich sein, anstatt nur Glück haben !

Im antiken Griechenland wurde das Erreichen des Glücks an „Glücksschulen“
gelehrt. Die moderne Glücks- und Gehirnforschung bestätigt diesen Weg: Glück ist erlernbar! Entwickeln und stärken wir bestimmte Gehirnbereiche, legen wir den Grundstein für ein glücklicheres Leben. Was hält uns von unserem Glück ab? Gedanken und Gefühle haben direkte Auswirkungen auf uns und unseren Körper. Stressige Gedanken = gestresster Körper. Bestimmte Verhaltensweisen und ein aktives Umsetzen von kleinen Übungen lassen uns nach und nach gelassener und entspannter werden, sodass nichts mehr unseren Glücksgefühlen im Wege steht. Anmeldung: Sabrina Kabisch,
www.behappy-leipzig.de,

0341-58068819, Kosten: 80 Euro

 

Samstag 22. 09.2012, 16-19 Uhr

Ort: Clara-Zetkin-Park, zwischen kleinem Spielplatz & Rennbahnsteg

Seil & Baum BewegungsRaum- bewegende Erlebnisse mit Seilbrücken, Schaukeln, Hängematten & Seilbahn. Ein mobiler Seilparcours lädt ein zum Ausprobieren, Balancieren, Klettern, Schaukeln & Schwingen: Alles ist bodennah aufgebaut und so wird keine Sicherheitsausrüstung benötigt. Geeignet für alle Altersgruppen (ab 3 Jahren). Bequeme Kleidung & Schuhe sind von Vorteil. Anmeldung erforderlich: splueschke@gmx.de, 0172-6544009, Teilnahme ist kostenlos!

 

Samstag 22.09.2012, 14-17 Uhr

Ort: Aktive Schule Leipzig e.V. Eisenacherstr. 40a, 04155 Leipzig

Herbstflohmarkt mit Infostand der Aktiven Schule Leipzig

Flohmarkt für Neues und Gebrauchtes. Standgebühr
6 Euro und einen Kuchen für unseren Kuchenbasar.
Anmeldung: foerderverein@aktive-schule-leipzig.de,

0176-78005997

 

Sonntag 23.09.2012, 11-15 Uhr

Ort: siehe www.leipzitopia.de

Leipzitopia und Acampada,

sowie alle interessierten Menschen und Initiativen kommen zusammen. Wir beginnen mit einem Brunch, zu dem jeder etwas mitbringen kann, auch Musik oder Darbietungen. Dann, von 14 bis 15 Uhr ist die Bühne frei für Projektvorstellungen, Ideenaustausch und Kultur. Jeder hat zehn Minuten Zeit für seinen Beitrag.

Kontakt: Karsten Wolf, zumkarsten@gmx.de

 

Sonntag 23.09.2012, 11-17 Uhr

Ort: Leipziger Lichtzentrum, Gustav-Adolf-Str.12, 04105 Leipzig

Heilertag

Heiler unterschiedlicher Heilrichtungen stehen an diesem Tag zur Verfügung, um Dich darin zu begleiten Deine Vollständigkeit, Dein „Heil Sein“ im Innen und Außen wieder zu finden. Krankheit bedeutet Unbewusstheit des eigenen Ursprungs und des eigenen Weges. Durch die liebevolle Zuwendung des Heilers kannst Du wieder Kontakt zu Dir selbst finden. Krankheit verliert den Boden und Heilung darf geschehen.

Stress, Burnout, Überlastung, Probleme im zwischenmenschlichen Bereich, psychische Probleme, - es gibt viele unterschiedliche Ausdrucksweisen von Unwohlsein und Krankheit, die eine neue Betrachtungsweise erfordern.

Idealerweise fließt das Wissen von Schulmedizin, Heilpraktikern und Heilern zusammen und ermöglicht tiefgreifende und ganzheitliche Heilung.

Die geistigen Heilweisen ersetzen nicht die medizinisch/ärztliche Behandlung.

Ausprobieren, Eintauchen. Sie sind herzlich eingeladen.

Freue Dich auf eine kostenlose Probesitzung.

Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstalter: Leipziger Lichtzentrum (www.leipziger-lichtzentrum.de) in Zusammenarbeit mit dem INSHA e.V., dem Berufsverband der Heiler.www.insha-heilernetzwerk.de

 

Mittwoch 26.09.2012, 18 Uhr

Ort: Schaubühne Lindenfels, Karl-Heine-Str. 50, Leipzig

Europaweite Vermögensabgabe

- statt Sozialabbau und Privatisierung

Weltweit nimmt die Polarisierung der Vermögensverteilung weiter zu. Die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Armut, während sich riesige Vermögenssummen in den Händen weniger konzentrieren. Es ist höchste Zeit für eine Rück-Verteilung von oben nach unten. Attac fordert eine europaweit koordinierte Vermögensabgabe.

Informationen: www.attac-leipzig.de

Kosten: Eintritt frei

 

 

Anzeigen:

Leipziger Lichtzentrum ®

Gustav-Adolf-Str.12, 04105 Leipzig  

Das Lichtzentrum, unter der Leitung von Alijama und Haran Münster, ist ein spiritueller Ort, der Menschen aller Glaubensrichtungen und Weltanschauungen die Möglichkeit bietet bei sich selbst anzukommen und sich in ihrer ureigenen Qualität zu erkennen und zu erfahren. Wir geben geistiges Wissen und Schulungen an diejenigen weiter, die bereit sind ihren eigenen Weg zu beschreiten, um ihr ganzheitliches Wissen wieder anzunehmen.

Neben Einzelsitzungen und Seminaren, bieten wir regelmäßig kostenlose Meditationen und Infoabende an.

Die Termine finden Sie unter:

www.leipziger-lichtzentrum.de, Tel. 0341/4957449

 

27.-28.10.2012 und 08.-09.12.2012 und 12.-13.01.2013

Ort: Seminarhaus Connewitz, ZwenkauerStr. 44, Leipzig

10 bis 18 Uhr (1,5 Std. Mittagspause)

Mit-Ausbildung in Informationsmedizin

Jeder Mensch hat von Natur aus individuelle Talente auf der Grundlage der Informationsmedizin. Dies bedarf keiner Ausbildung, sondern ein Erkennen, Anwenden, systemisch Organisieren und Darstellen. Um dies zu tun, sind wir da.

Freitags den 26.10., 07.12.2012 und 11.01.2013 kostenlose Vorträge zum Vorstellen des Seminars 20 bis 22 Uhr.

Leitung: Dr. Jeet Liuzzi, Co- Referenten und Team

Info+Anmeldung: www.experten.jeet.tv, jeet@jeet.de, 0172 7672535

( Teilnehmerzahl auf 8 begrenzt )

(insgesamt 3 Module, auch einzeln buchbar)

Kosten: alle 3 Wochenenden 360 Euro bei Voranmeldung

einzelnes WE: bei Buchung eine Woche vorher nur
160 Euro, sonst 220 Euro

Zertifizierung durch IFII - Institut für Intuitive Intelligenz.

 

 

 

 

 

 

 

 

LEIPZIG BEWEGT - Veranstaltungsprogramm für April 2012

Sonntag 01.04.2012, 10.00 Uhr
Ort: Leipzig-Lindenau
Selbstkostenpreis: 30,00 Euro (Anmeldung erforderlich)
Shiva-Shakti-Verehrung - Ein Tag für tantrisch Berührte
Wir möchten wieder mal einen tantrischen Tag gestalten
und diese Qualität mehr in unser Leben und diese Stadt
holen. Angesprochen bist du, wenn du schon etwas
Erfahrung mit Tantra hast. Der Tag beginnt ganz entspannend
und sinnlich mit Yoga und Berührung und bereitet
uns vor, auf ein kraftvolles Ritual der Verehrung von Shiva
und Shakti in uns und jedem Gegenüber.
Veranstalter: Helfried und Soluna
Anmeldung: 0151-12722295

Montag 02.04.2012, 19.00 Uhr
Ort: Forum Weltenwandel, Gießerstrasse 75, Leipzig,
Eintritt: 15,- / 10,- Euro, Vortrag mit Autor Martin Ucik
Integrale Beziehungen
Mehr Informationen zum Vortrag:

Dienstag 03. / 17.04.2012, 19.00 Uhr
Ort: WIR-Zentrum,
Baumgarten-Crusius-Str. 7 HH
Anmeldung erforderlich
Welt und Mensch im Wandel – Aufstellabend
Alles ist möglich, z.B. Frust => Lust;
LebensKampf => LebensTanz,
NächstenLiebe => SelbstLiebe
EigenVerANTWORTung => EigenBeANTWORTung.
Angebote vom WIR-Zentrum finden Sie hier:
Veranstalter: WIR-Zentrum, Violetta Lahme
Anmeldung unter: 0341 / 2302755, info@wir-zentrum.de

Donnerstag 05.04.2012, 19.30 Uhr
Ort: Forum Weltenwandel, Gießerstrasse 75,
Leipzig, Eintritt: 12,- / 9,- Euro
Mann/Frau Partnerschaft im
Wandel
Lesung mit Dr. Roland Steidl (Philosoph,
Lehrer und Autor aus Österreich)
und Grit Scholz (Autorin und mehr)
begleitet von Susanne Brian (Künstlerin
und mehr, aus Berlin) mit Tönen, Gesang und Texten,
anschließende Gesprächsrunde erwünscht.
Eine Frau und ein Mann lesen, von ihren eigenen Erfahrungen
und Erkenntnissen, lassen Sie sich berühren und
überraschen und vielleicht auch inspirieren.
Veranstalterin: Grit Scholz, www.lebensgut-verlag.de

Freitag, 6.04.2012, 11.00-18.00 Uhr
Ort: Lehmolandia, Merseburger Str. 39, Leipzig
Lehm als Universalmaterie 1 - Tageskurs
Eine praktische Einführung in den Lehmbau und seine Verwendung
und Funktionen im Innenraum. Durch verschiedene
Wandaufbautechniken und den Bau eines Lehmsofas,
das Material wirklich verstehen und frei anwenden lernen.
Veranstalter: www.lehmolandia.de / Preis: 79 Euro
Anmeldung: Kontakt@lehmolandia.de, 0341 26 46 90 26

Montag 9.04.2012, 11.00–15.00 Uhr
Ort: Drums & Chants, Equipagenweg 25,
Leipzig-Markkleeberg
Eintritt: 40,- Euro / Workshop
Westafrikanische Trommelmusik mit Ingeborg
Freytag - „NAMANI aus Guinea“
Trommelmusik ist mehrdimensionale Musik!
Die dynamischen und komplexen Rhythmus-Muster traditioneller
und moderner afrikanischer Musik laden dazu
ein, Ohren und Geist auf Unerhörtes zu fokussieren. Mit
Kraft, Zartheit und deiner persönlichen Präsenz entsteht ein
spannendes Gruppenereignis. Du brauchst keine Vorkenntnisse,
um zu beginnen.
Veranstalterin: Ingeborg Freytag, www.trommelmusik.de

Donnerstag 12.04.2012, 19.30 Uhr
Ort: Forum Weltenwandel, Gießerstrasse 75,
Leipzig, Eintritt: 12,- / 9,- Euro
Podiumsdiskussion
Die Vulva in unserer Kultur und
Gesellschaft
Die Normierung der Vulva ist auch in
Deutschland in vollem Gange. Unter
dem Schlagwort „Designer-Vagina“ hat
die chirurgische „Verschönerung“ der
weiblichen Genitalien ein beachtliches Medienecho gefunden
und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Ist das nicht
auch Beschneidung? Leben wir nicht auch in einer Kultur,
die das Weibliche - so wie es von Natur aus ist, nicht verehrt,
sondern verändern möchte? Viele Fragen, die wir versuchen
wollen gemeinsam zu beantworten. Geladen sind:
Dr. Völpel, Dr. Mithu Sanyal, Michaela Riedel, Merabhakti,
Grit Scholz, Moderation: Sabine Liuzzi
Veranstalterin: Grit Scholz, www.lebensgut-verlag.de

Samstag, 14.04.2012, 11.00-18.00 Uhr
Ort: Lehmolandia, 
Merseburger Str. 39, 04177 Leipzig
Lehm als Universalmaterie 2 - Tageskurs
Wandelemente, Bögen und Raumteiler
Organische und künstlerische Lehmtrockenbau-Elemente
für den nachträglichen Einbau zu Hause! Die wundervolle
Arbeit mit buntem Glas und Flaschenschneidetechniken
in Kombination mit dem magischen und so vielseitigem
Werkstoff Lehm, machen aus dem quadratischen Hause
schnell und leicht einen individuellen Wohntempel.
Preis: 79 Euro
Rabatte für Frühbucher, Paare, Studenten und Hartz IVEmpfänger
bitte nachfragen.
Veranstalter: www.lehmolandia.de Anmeldung:
Kontakt@lehmolandia.de, 0341-26 46 90 26

Sonntag 15.04.2012, 16.00–21.00 Uhr
Ort: Forum Weltenwandel, Gießerstrasse 75,
Leipzig, Eintritt: 20,- / 15,- Euro
Kuschelparty
Kuschelabend mit Nähe und Berührung
Im Kontakt mit anderen und im Wechselspiel von Berührung,
kannst du spielend erforschen, was dir gut tut. Die
Leipziger Kuschelparty ist offen für jeden, egal ob Single,
als Paar lebend mit dem Partner oder auch ohne. Eine
wunderbare Möglichkeit, anderen Menschen ohne Worte
zu begegnen.
Veranstalterinnen: Smita Stehle, Sabine Halter

Dienstag, 17.04.2012, 18.00-21.00 Uhr
Ort: Davidstrasse 9, 04109 Leipzig
Selbstkostenpreis: 7,- Euro
Bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist
Neurowissenschaftliche Erkenntnisse und frühkindliche
Entwicklung
Für viele Kinder können spätere Probleme wie ADHS oder
LRS vermieden werden. Der Vortrag richtet sich an Eltern
und ErzieherInnen, die im Vorschulalter die Weichen für
ihre Kinder richtig stellen wollen. Sie erhalten praktische
Tipps auf der Basis der Neurowissenschaften.
Veranstalter: Institut für Selbstmanagement und Innovation
Dr. Kristina Schubert, www.isi-schubert.de

Mittwoch 18.04.2012, 19.00 Uhr
Ort: Haus der Demokratie,
Bernhard-Göhring-Str. 152, Leipzig
Lindentaler-Projekt-Treffen
für Mitglieder und Interessierte
Der Lindentaler ist ein Projekt für die Region Halle/Leipzig.
2011 begann die Entwicklung des Projektes, aus den Ideen
des bedingungslosen Grundeinkommens, der Tauschringe
und Regionalwährungen. Wir zeigen gemeinsam, was alles
möglich ist, ganz ohne Euro. Alle interessierten Menschen
sind willkommen! Das Treffen dient dem gemütlichen
Beisammensein und Austauschen und dazu, neue Kontakte
zu knüpfen. Es können gerne Speisen und Getränke
mitgebracht werden. Anmeldung ist nicht erforderlich, die
Teilnahme ist kostenlos.
Nähere Informationen unter: www.lindentaler.org

Donnerstag 19.04.2012, 19.30 Uhr
Ort: Forum Weltenwandel, Gießerstrasse 75,
Leipzig, Eintritt: 12,- / 9,- Euro
Imprinting, die Quelle des
Friedens
Vortrag (ev. mit Kurzfilm) und offener
Gesprächskreis mit
Willi Maurer, Therapeut und Autor des
Buches „Der erste Augenblick des Lebens“
Gründungsmitglied der IP - Intergrale Politik Schweiz.
In 30-jähriger Praxis hat Willi Maurer mit der von ihm entwickelten
Gefü̈hls- und Körperarbeit tiefe Einblicke in die
Lebensgeschichte vieler Menschen gewonnen und konnte
dabei feststellen, dass vor allem primäre Trennungserfahrungen
zwischen Mutter und Neugeborenem, Schlüsselerlebnisse
darstellen, die leidbringende Verhaltensweisen zur
Folge haben und dadurch die Lebensqualität des Individuums
und der Gesellschaft beeinflussen.
Veranstalterin: Grit Scholz, www.lebensgut-verlag.de

Donnerstag 19.04.2012, 19.00 Uhr
Universität Leipzig, Hörsaal 5, Universitätsstraße 1
Postwachstumsökonomie und Transition Towns
Vortrag von Prof. Nico Paech (Universität Oldenburg) zu
Alternativen zur herrschenden Wachstumsideologie
Veranstalter: Initiative Transition Town-Leipzig in Kooperation
mit Stura der Universität, www.leipzig-im-wandel.de

Freitag 20.04.2012, 18.00 Uhr–21.00 Uhr
Live TV Veranstaltung mit Jeet.TV
ab 21.00 Uhr – Konzert Opera Divina
Ort: Seminarhaus Connewitz, Zwenkauer Str. 44,
04277 Leipzig
Podiumsgespräch mit den Titelthema:
„Freude wählen“
Verschiedene Referenten, Künstler und Experten die
auch in der Zeitschrift „Einfach JA„ inserieren, teilen
uns ihre Erfahrungen mit.
Ab 21 Uhr Konzert „Opera Divina“, verschiedene
Künstler treten gemeinsam auf mit dem Thema: „Freude
wählen“.
Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt frei.
Veranstalter: www.jeet.tv.de und www.einfach-ja.de

Samstag 21.04.2012, 19.00 Uhr
Gruppenheilung
10.00 – 17.00 Uhr Einzelsitzungen
Sonntag 22.04.2012, 15.00 Uhr Gruppenheilung
Ort: Dorfstrasse 35, 04416 Leipzig-Markkleeberg
Eintritt: auf Spendenbasis (Anmeldung erforderlich)
Marco lädt zur Gruppenheilung und zur eins
zu eins Heilung ein
Marco ist ein begnadeter Heiler, der private, sowie
Gruppenheilung als auch Heilung über Entfernung mit
erstaunlichen Ergebnissen anbietet. Es werden sowohl
Krankheiten geheilt, als auch das Spirituelle vertieft.
Marco hat die Fähigkeit, eine Person zu scannen, um
durch die verschiedenen Schichten einer Person zu
sehen, also das gesamte holistische Körpersystem zu
durchleuchten, um es dann durch die Konzentration
auf die göttliche Energie zu heilen.
Veranstalterin: Luna Ulrike Günther,
Anmeldung unter: luna@lotusgarden.de
0172-2441851

Samstag 21.04.2012,
10.00 -18.00 Uhr
Ort: Nennung auf Nachfrage
Eintritt: auf Spendenbasis (Anmeldung erforderlich)
Verwurzelt Fliegen - Berührung und
Verwandlung - Praxisseminar in weiblicher Sexualität,
Spiritualität und Körperweisheit
Schöpfend aus einem reichen Fundus an Körper- und
Atemarbeit, Teachings, Tanz, Massagen und Ritualen
wenden wir uns an Frauen, die entschlossen sind die
Verantwortung für eine erfüllte Sexualität ganz zu sich
zu nehmen.
Veranstalterinnen: Linda Hermann und Maria Grabic
Anmeldung unter: frauenraum@gmx.de
0341/86722499, 0152/21986423

Samstag 21.04.2012, 13.00–18.00Uhr
Ort: Arndtstrasse 27, 04275 Leipzig
Kosten: eigene Aufstellung 60 Euro, Teilnahme 20 Euro
Anmeldung erforderlich
Familienaufstellungen
Wir alle sind in Systeme eingebunden, in der Familie,
im Freundeskreis, oder im Beruf. Über diese sind wir
bewusst und vor allem unbewusst verbunden. Mit Hilfe
des Familienstellens können wir unser Bewusstsein erhöhen
und einen kraftvollen Platz im Leben einnehmen.
Die wieder frei fließende Lebensenergie kann von uns
auf allen körperlichen, geistigen und seelischen Ebenen
genutzt werden.
Veranstalterin: Anne-Karen Fischer
Anmeldung unter: 0341-5861540

Donnerstag 26.04.2012, 19.00 Uhr
Universität Leipzig, Hörsaal 5,
Universitätsstraße 1
Anpassung an den Klimawandel
Was bedeutet das für die Region Sachsen?
Vortrag von PD Dr. Achim Daschkeit
(Umweltbundesamt)
Veranstalter: Initiative Transition Town-Leipzig in
Kooperation mit Stura der Universität

Samstag, 28.04.2012, 11.00-18.00 Uhr
Ort: Lehmolandia, Merseburger Str. 39,
04177 Leipzig
Natürliche Farben und Anstriche - Tageskurs
Hochwertige, gesunde und nachhaltige Farben und Anstriche
für Haus oder Leinwand selbstgemacht! Ein reichhaltiger
und bunter Kurs, um in Zukunft ohne Gift und
Baumarkt auszukommen und bewusst, selbstbestimmt und
frei gestalten zu können!
Veranstalter: www.lehmolandia.de / Preis: 79 Euro
0341-26469026
Rabatte für alle Lehmolandia Veranstaltungen möglich, für
Frühbucher, Paare, Studenten und HartzIV-Empfänger, bitte
nachfragen.

Montag 30.04.2012, 19.00 Uhr
Ort: Praxis für Integrale
Persönlichkeitsentwicklung
Gustav-Adolf-Str. 32, 04105 Leipzig
Integraler Salon Leipzig
Im Salon werden die verschiedensten Themen diskutiert,
die Menschen heute bewegen und an der Integralen
Philosophie nach Ken Wilber u.a. gemessen.
Veranstalter/Anmeldung: Wulf Mirko Weinreich,

Haus Steinstrasse e.V.
Verein für Kultur, Bildung und Kontakte -
freut sich über interessierte Menschen von jung bis alt
Steinstrasse 18, 04275 Leipzig
Kulturpädagogischer Angebote für Kinder und Jugendliche.
Dazu gehören Kursangebote in den Werkstätten Theater,
Tanz, Musik, Malerei, Grafik, Buchdruck, Keramik, Basteln
und Bauen. Die ganzjährigen Kulturprojekte widmen sich
einzelnen Themen, die durch Kurse, Schulprojekte, Workshops,
Veranstaltungen und Ferienangebote werkstattübergreifend
vielseitig erfahrbar sind und alle Altersgruppen
einladen. Dachtheater, Keramikwerkstatt, Bildende Kunst,
Cafe Yellow als Familiencafe mit Spielzimmer.
Mehr zu den einzelnen Angeboten finden Sie hier:
Geschäftsleitung: Ulrike Bernhard, 0341-30328889
Karsten Wolf: „Ich habe einen Traum: dass wir gemeinsam
in diesem Jahr anfangen, unsere Zukunft
selbst in die Hände zu nehmen. Das große System
wird sich wandeln, und wir können jetzt schon etwas
tun: es gibt so viele Projekte und Ideen in Leipzig -
Lebensmittelkooperativen, Regionalgeld, Transitiontown,
Umsonstladen etc....
Wenn sich alle an einem Ort treffen und Ideen einer
lebenswerten Stadt austauschen und sich vernetzen,
dann entsteht etwas ganz Neues.
Lasst uns ein Festival organisieren in der Stadt, mit
Vorträgen und Musik, Stille und Tanz, Markt und
Theater oder eine regelmäßige Veranstaltung.„

Bei Nachbars in Halle:
Ab April von Freitags bis Montags
Bei schönem Wetter täglich geöffnet ab 11.00 Uhr
Ort: Gartenlokal des Peißnitzhaus-Vereins,
Peißnitzinsel 4, 06108 Halle
Das PEISSNITZHAUS auf der Insel lädt ein!
Am Peißnitzhaus treffen sich jung bis reif zum Spielen und
Genießen. Neben gesunden Speisen bieten wir auch regionale
Getränke wie die Holunderschorle an.
Veranstalter: Verein Preißnitzhaus, www.preissnitzhaus.de

Vorschau für JUNI 2012
Samstag 09.06.2012, 11.00-20.00 Uhr
Arena Leipzig
Lust auf neues Geld?
„Haben Sie eine Vorstellung, was einen Wiener Walzer mit
dem aktuellen Finanzsystem verbindet? Wie können Akrobaten
den Fehler im Geldsystem aufzeigen? Weshalb wir
trotz ernster Situation dennoch das Lachen nicht verlieren
sollten? Es gibt Alternativen, nur was kann jeder schon
heute tun? “
„Wir beantworten diese Fragen und versprechen Ihnen
einen außergewöhnlichen Tag. Die Verknüpfung des sachlichen
Geldthemas mit herzlichen Emotionen dank Kunst,
Kultur und Sport wird den 09.06.2012 prägen.
Doch es gibt einen zweiten, mindestens ebenso wichtigen
Grund, weshalb Sie die Reise nach Leipzig unternehmen
sollten. Die große Gemeinschaft derer, die bereits heute für
die Veränderung steht, wird dadurch sichtbar. Die Politik
spricht bezüglich Ihres Kurses von alternativlos, wir wollen
mit Ihnen gemeinsam die noch unbekannten Alternativen
sichtbar machen. Den Kern unserer Probleme freilegen,
die alternativen Lösungen aufzeigen und sie dauerhaft zur
Diskussion stellen. Das kann uns in Leipzig gelingen - mit
Ihnen!“
„Wir, die Gesellschafter und die vielen ehrenamtlichen
Helfer, freuen uns auf Sie!“
Veranstalter: Neues Geld gemeinnützige GmbH,

Festival-Sommer 2012 in Leipzig
LEIPZITOPIA
Infos und Mitmachmöglichkeiten unter:

Dieses Programm „Leipzig bewegt“ ist ein Projekt vom
LebensGut-Verlag.
Die Idee ist, damit eine Plattform zu schaffen, auf der sich
Veranstalter und Initiativen präsentieren können und ihre
Veranstaltungen und Aktionen veröffentlichen können, die
sich und ihre Arbeit unter dem großen Motto: „Welt und
Mensch im Wandel der neuen Zeit“ verstehen. Denn in
Leipzig bewegt sich was, doch viel zu wenige Menschen
erfahren noch davon, da die Bewegungen oft noch klein
sind und somit keine Medienwirksamkeit erreichen.
Doch wenn wir uns vernetzen und gemeinsam an die Öffentlichkeit
gehen, dann fällt vielleicht auch den Medien
auf, dass es hier und da Spannendes zu berichten gibt.
Im September ist nochmal so ein gemeinsames Programm
geplant. Sollte sich das als sinnvoll und erfolgreich erweisen,
wird es ab 2013 monatlich solch ein Programm geben.
Dieses Programm bietet im Moment nur einen kleinen
Einblick, in die Vielfalt der Angebote, doch wir hoffen,
dass sich im September noch mehr Veranstalter beteiligen,
denn aller Anfang ist schwer, auch dieses Programm
braucht seine Zeit, um zu dem zu wachsen, was es sein
möchte.
Veranstaltungsmeldungen für September sind also willkommen.
Bitte eine e-mail an: info@lebensgut-verlag.de